Wir helfen Familien und Freunden den Abschied zu leben.

Weltgedenktag für alle verstorbenen Kinder – 12. Dezember 19 Uhr

Weltgedenktag für alle verstorbenen Kinder – 12. Dezember 19 Uhr

Weltgedenktag für alle verstorbenen Kinder – 12. Dezember 19 Uhr

Unter dem Motto „Worldwide Candle Lighting“ – „Ein Licht geht um die Welt“ zünden Menschen auf der ganzen Welt, jedes Jahr am 2. Sonntag im Dezember um 19 Uhr Ortszeit, Kerzen für Ihre verstorbenen Kinder, Geschwister und Enkelkinder an.

Während die Kerzen in der einen Zeitzone erlöschen, werden sie in der nächsten entzündet, so dass ein Kerzenband in 24 Stunden die ganze Welt umringt. So soll sich, durch die Zeitverschiebung, ein leuchtendes Band um den Globus ziehen und an alle Kinder erinnern, die viel zu früh von uns gehen mussten.

Der Grundgedanke hinter dieser Idee ist „….that their light may always shine“ – „…dass ihr Licht auf immer scheine“v(Initiative „Compassionate Friends“ USA 1996). Dies wendet sich an alle Familien, die ein Kind verloren haben – ob während der Schwangerschaft, nach der Geburt oder später im Leben durch Krankheit, Unfall, Drogen, Suizid oder durch ein Gewaltverbrechen. Wir gedenken an diesem Tag aller verstorbenen Kinder, ob klein oder groß, ob im Mutterleib, im Baby-, Kindes-, Jugend- oder Erwachsenenalter verstorben – egal wie viel Zeit seither auch vergangen sein mag.

Jede Kerze steht dafür, dass die „Kinder“ nie vergessen werden.  Diese Kerze wird von außen sichtbar an einem Fenster platziert.

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen