Wir helfen Familien und Freunden den Abschied zu leben.

Liebe Angehörige,

wir empfehlen Ihnen das Tragen eines geeigneten Mund- & Nasenschutzes in geschlossenen Räumen und/oder bei einer dichten Menschenmenge.

Bitte informieren Sie sich in welcher Form eine Kondolenzbekundung von Seiten der Angehörigen gewünscht wird. Wir empfehlen ein Kopfnicken mit Blickkontakt.

Wir ersuchen weiterhin um telefonische Vereinbarung vor einem Termin

unter 0676 33 55 047 oder
Stockerau: 02266 63 257
Langenzersdorf: 02244 29178
Wullersdorf: 02951 8470
Großmugl: 02268 61 262

Wir danken Ihnen für Ihr Verständnis und wünschen Ihnen und Ihren Familien das Beste.

Ihr Bestattung Frittum Team!

Aktuelle Angebot für Trauernde

Trauercafé

In Stockerau und Umgebung finden im Herbst wieder Trauercafés statt. Menschen in Trauersituation wird in den jeweiligen Pfarren die Möglichkeit des Austausches geboten.
Angebote Trauercafés

Angebot der Caritas

Die Caritas organisiert Wanderungen, Spaziergänge, Trauercafés aber auch Kreativnachmittage für  Menschen in Trauer.
Kontaktstellen-Broschüre Herbst 22

Bestattung und Trauerfeiern

Wir sehen es als unsere Aufgabe, Sie durch die schwersten Stunden zu begleiten. Den Schmerz können wir Ihnen nicht abnehmen, aber alle organisatorischen Dinge, sodass Sie Zeit für Ihre Trauer haben. Wir unterstützen Sie, damit Sie den Abschied leben können.

Mehr Informationen

Bleiben Sie informiert

Weltgedenktag für alle verstorbenen Kinder – 11. Dezember 2022

Weltgedenktag für alle verstorbenen Kinder – 11. Dezember 2022

Unter dem Motto „Worldwide Candle Lighting“ – „Ein Licht geht um die Welt“ zünden Menschen auf der ganzen Welt, jedes Jahr am 2. Sonntag im Dezember um 19 Uhr Ortszeit, Kerzen für Ihre...

Weiterlesen
Gedenkfeier für Suizid-Verstorbene

Gedenkfeier für Suizid-Verstorbene

Am 12. September findet eine Gedenkfeier für Menschen, die durch Suizid verstorben sind statt. Wann: Montag, 12. September 2022 um 18 Uhr Wo: Ruprechtskirche, 1010 Wien, Ruprechtsplatz 1 Download...

Weiterlesen

Die bittersten an Gräbern vergossenen Tränen
sind die über ungesagte Worte und versäumte Taten.

– Harriet Beecher Stowe